Neue & gebrauchte Steuergeräte Motormanagement günstig kaufen

1
Fahrzeug auswählen (KBA / HSN-TSN)
2
Suche in Steuergerät Motormanagement (alle Kategorien)

Einkaufstipps / Kaufberatung für Motorsteuergerät

Mit unseren Einkaufstipps im Nu zum richtigen Motorsteuergerät!

Auf unserem Online-Marktplatz kommst du schnell zum richtigen neuen oder gebrauchten Motorsteuergerät für deinen Wagen. Das Bestellen und Kaufen des Motorsteuergeräts geht schnell und einfach – in den nachfolgenden Zeilen geben wir dir ein paar praktische Einkaufstipps.

Mit unseren Einkaufstipps kommst du ganz schnell zum richtigen neuen oder gebrauchten Motorsteuergerät für deinen Wagen und kannst es einbauen lassen!

OE-Teilenummer – ganz wichtig beim Autoteilekauf

Die OE-Teilenummer wird oft auch als Hersteller-Teilenummer bezeichnet. Sie ist die wichtigste Nummer überhaupt beim Autoteilekauf. Die OE-Teilenummer auf deinem defekten Motorsteuergerät ist identisch mit der Teilenummer des neuen oder gebrauchten Motorsteuergeräts, das du auf TEILeHABER gefunden hast? Dann kannst du dir sehr sicher sein, dass das Ersatz-Motorsteuergerät genau das richtige Motorsteuergerät für deinen Wagen ist.

Welchen Wagen fährst du?

Bei all der Aufregung wegen eines defekten Motorsteuergeräts ist es tatsächlich schon einigen Besuchern unseres Online-Marktplatzes passiert, dass sie ein Motorsteuergerät für das falsche Auto bestellt und gekauft haben. Und wenn du meinst, so etwas passiert dir ganz bestimmt nicht: Achte vor dem Bestellen bitte trotzdem darauf, dass du das Motorsteuergerät wirklich für deinen Wagen bestellst. Vergleiche dazu die Modellbeschreibung, den Hersteller, das Modell und den Typ.

Achte auf die Gewährleistung

Auf neue Steuergeräte geben die Verkäufer meist 24 Monate Gewährleistung. Bei einem gebrauchten Steuergerät sieht das anders aus – einige Händler geben gar keine Gewährleistung auf ein gebrauchtes Steuergerät, andere einen Monat Garantie oder auch länger. Generell sagt die Gewährleistung nicht wirklich viel über den tatsächlichen Zustand eines gebrauchten Steuergeräts aus. Mit Garantie bist du aber etwas besser abgesichert, falls dein Ersatz-Steuergerät doch nicht deinen Erwartungen entspricht.

Nur zurückgesetzte Steuergeräte sind gute Steuergeräte

Bitte denke vor dem Bestellen des Ersatz-Steuergeräts daran, dass du das Steuergerät, das du über TEILeHABER kaufst, vom Verkäufer zurücksetzen lässt, bevor er es dir zusendet – sonst funktioniert es nicht richtig in deinem Auto.

Sieh auf den Kilometerstand und die Erstzulassung

Der Kilometerstand und die Erstzulassung des Wagens, aus dem das gebrauchte Motorsteuergerät ausgebaut wurde, sagen viel über den Verschleiß des gebrauchten Steuergeräts aus.

In welchem Zustand ist das gebrauchte Motorsteuergerät?

Meist geben die Verkäufer den Zustand an, in dem das gebrauchte Motorsteuergerät ist – ist der Zustand gut, so ist das Motorsteuergerät meist teurer. Bei einem gebrauchten Motorsteuergerät, das sich in einem befriedigenden Zustand befindet, sparst du dafür meist etwas mehr Geld beim Ersatzteilekauf.

Motorsteuergerät neu oder mit Gebrauchsspuren

Gebrauchtteile haben meist leichte, zum Teil aber auch stärkere Gebrauchsspuren – je nachdem, wie viele Kilometer sie bereits unterwegs waren. Bist du dir über den Zustand eines Gebrauchtteiles unsicher, dann kontaktiere bitte den Verkäufer und lasse dir Bilder des Ersatzteils zuschicken, falls er keine bei dem Artikel eingestellt hat – bei allen Fragen hilft dir der Verkäufer gerne weiter.

Hast du Fragen zum Artikel?

TEILeHABER ist ein Online-Marktplatz für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Fragen zu den Ersatzteilen können dir die Verkäufer am besten beantworten. Wende dich daher mit deinen Fragen zu einem Ersatzteil direkt an den Verkäufer. Auf der Artikelseite kannst du dem Verkäufer über eine Schaltfläche Fragen zum Artikel stellen.

Das Motorsteuergerät passt? Passend gemacht wird nicht!

Alles lief prima und der Verkäufer hat dir dein Ersatz-Motorsteuergerät innerhalb weniger Tage zugeschickt. Bevor du es jetzt einbaust: Achte bitte noch mal auf die Passgenauigkeit und ob das neue mit dem alten Steuergerät identisch ist. Ist es nicht identisch, schicke es an den Verkäufer zurück. Denn passt das Motorsteuergerät nicht, und du versuchst es dennoch einzubauen, weil du meinst, sie könnte ja vielleicht doch passen und es geht etwas kaputt, nimmt es dir der Verkäufer nicht mehr zurück. Du hast dann leider das Nachsehen.

Wissenswertes zum Motorsteuergerät

Was ist ein Motorsteuergerät?

Das Motorsteuergerät ist ein elementarer Bestandteil des Motors. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um einen kleinen, speziell für ein Kraftfahrzeug erstellten Computer, der die Vorgänge im Motor steuert, überwacht sowie regelt.

Welche Funktionen hat das Motorsteuergerät in einem Auto?

Dieser Bestandteil hat mehrere wichtige Aufgaben. Zum einen regelt es das Gewichtsverhältnis von Luft zu Kraftstoff beim Verbrennungsvorgang, zum anderen die Luftmasse, die in den Brennraum strömt. Des Weiteren steuert und überwacht das Steuergerät die Abgasrückführung (um aus Umweltgründen die Entstehung von Stickoxiden möglichst gering zu halten) sowie die Abgasreinigung (die Abgaswerte werden mithilfe eines Sensors nach dem Katalysator gemessen).

Welche anderen Teile stehen in unmittelbaren Kontakt mit dem Motorsteuergerät?

Um das Gewichtsverhältnis von Luft zu Kraftstoff zu jeder Zeit im richtigen Maß zu halten, benötigt man die sogenannte Lambdasonde. Diese misst den Sauerstoffgehalt im Abgas und gibt anschließend ein Signal mit diesen Daten an die Motorsteuerung. Diese kann daraufhin, sollte eine Abweichung gemessen werden, einschreiten und das Verhältnis korrigieren.

Ein weiteres Teil, das mit dem Motorsteuergerät in unmittelbarem Kontakt steht, ist der Luftmassenmesser, der sich im Ansaugrohr befindet. Dieser misst die in den Verbrennungsraum strömende Luft. Er sendet ein Signal an die Motorsteuerung. Dieses kann daraufhin die eingespritzte Kraftstoffmenge regulieren.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Motors, der in unmittelbaren Kontakt mit der Motorsteuerung steht, ist die Drosselklappe. Diese regelt die in den Brennraum zugeführte Luft- und Treibstoffmenge. Auch sie wird über die Motorsteuerung geregelt.

Welche Besonderheit hat ein Motorsteuergerät?

Die Besonderheit der Motorsteuerung ist, dass es mit vielen anderen Bauteilen eines Kraftfahrzeuges in Verbindung steht. Es überwacht und steuert so gut wie alle Vorgänge im Motor. Somit garantiert es einen reibungslosen Motorlauf.

Welche Schwachstellen haben Motorsteuergeräte?

Eine Schwachstelle des Motorsteuergeräts ist Feuchtigkeit. Trifft Flüssigkeit auf das Innere der Motorsteuerung, so kann es zu einem Kurzschluss kommen, der nicht mehr zu reparieren ist. Eine weitere Schwachstelle des Motorsteuergeräts ist die komplizierte Technik, die in diesem Gerät steckt. Möchte man den Fehler suchen, so benötigt man bereits einen Fachmann zum Auslesen des Gerätes. Des Weiteren ist in modernen Kraftfahrzeugen so gut wie jedes Teil (sei es eine Lampe, ein Schalter oder der Schlüssel) mit dem Motorsteuergerät verbunden. Funktioniert das Motorsteuergerät also nicht, so ist das Kraftfahrzeug wie gelähmt.

Steuergeräte Motormanagement Infos auf TEILeHABER

Auf unserem Autoteile-Marktplatz TEILeHABER sind aktuell 11 neue Steuergeräte Motormanagement und 18.783 gebrauchte Steuergeräte Motormanagement inseriert.

Die durchschnittlichen Kosten für ein neues Steuergerät Motormanagement betragen 355,96 €. Die Preisspanne liegt hier zwischen 40,00 € und 551,48 €.

Für ein gebrauchtes Steuergerät Motormanagement fallen Kosten in Höhe von durchschnittlich 170,24 € an. Das günstigste gebrauchte Steuergerät Motormanagement kostet aktuell 7,40 € und das teuerste 1.626,06 €.

Das derzeit beliebteste Steuergerät Motormanagement ist das "Steuergerät Motormanagement FORD Focus II Turnier (DA3) 1.6 74 kW 101 PS (11.2004-> )".

Für folgende Fahrzeuge werden die meisten Steuergeräte Motormanagement bestellt:
  • Fiat Grande Punto (199)
  • Opel Corsa D
  • Opel Corsa C (F08, F68)

Alle Steuergeräte Motormanagement Infos als Übersicht

Steuergeräte Motormanagement auf TEILeHABER
Anzahl neuer Steuergeräte Motormanagement 11 Stück
Anzahl gebrauchter Steuergeräte Motormanagement 18.783 Stück

Steuergeräte Motormanagement Preise (auf TEILeHABER)
Durchschnittspreis neuer Steuergeräte Motormanagement 355,96 €
Günstigstes neues Steuergerät Motormanagement 40,00 €
Teuerstes neues Steuergerät Motormanagement 551,48 €
Durchschnittspreis gebrauchter Steuergeräte Motormanagement 170,24 €
Günstigstes gebrauchtes Steuergerät Motormanagement 7,40 €
Teuerstes gebrauchtes Steuergerät Motormanagement 1.626,06 €

Steuergeräte Motormanagement wurden am häufigsten für folgende Fahrzeuge gekauft
1. Platz Fiat Grande Punto (199)
2. Platz Opel Corsa D
3. Platz Opel Corsa C (F08, F68)
Anzahl der Artikel für Fiat Grande Punto (199) 36 Stück
Anzahl der Artikel für Opel Corsa D 143 Stück
Anzahl der Artikel für Opel Corsa C (F08, F68) 149 Stück

Neue Steuergeräte Motormanagement

Gebrauchte Steuergeräte Motormanagement

Beliebte Steuergeräte Motormanagement-Hersteller