Mazda 3 (BK) Ersatzteile

Neue & gebrauchte Mazda 3 (BK) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein Mazda 3 (BK) Motor/Typ aus. Aktuell werden 10.096 Ersatzteile für Mazda 3 (BK) angeboten.


Mazda Mazda 3 (BK)

Mazda 3 (BK) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN
62 KW / 84 PS
7118-281, 7118-AAZ
80 KW / 109 PS
7118-283, 7118-ABA
77 KW / 105 PS
7118-278, 7118-ABB
110 KW / 150 PS
7118-280, 7118-AAY
105 KW / 143 PS
7118-ABO
191 KW / 260 PS
7118-ABK

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit

Mazda 3 (BK) Ersatzteilkatalog

Beliebte Mazda 3 (BK) Neuteile

Beliebte Mazda 3 (BK) Gebrauchtteile

Mazda 3 (BK) Ersatzteile kaufen: So geht's

Mit unseren preiswerten neuen und gebrauchten Mazda 3 Autoteilen ist dein Wagen repariert und du kannst wieder durch die Stadt und über die Landstraßen brausen!

Ob Neuteil oder Gebrauchtteil – bei unseren zertifizierten Kfz-Ersatzteile-Händlern kannst du günstig online neue und gebrauchte Mazda 3 Ersatzteile bestellen und kaufen!

Kfz-Teile bei TEILeHABER kaufen, das lohnt sich: Viele Mazda 3 Ersatzteile gibt’s bei den zertifizierten Kfz-Autoteile-Verkäufern auf unserem Online-Marktplatz bis zu 80% günstiger als im regulären Handel zu kaufen!

Mazda 3 (BK)

Der Mazda 3 ist ein Kompaktwagen des japanischen Automobilherstellers Mazda. Er kam als Nachfolger des Mazda 323 im Herbst 2003 zunächst als fünftüriges Schrägheck auf den Markt. Im Frühjahr 2004 folgte dann die viertürige Stufenheckvariante. Europaweit ist die Schrägheckvariante die beliebteste Variante: 80% aller Mazda 3 in Europa haben ein Schrägheck, in Deutschland sind es 84%.

Der Mazda 3 nutzt einige technische Bauteile und die Bodengruppe mit dem Volvo S40/V50 und dem Ford Focus. Zur Motorenpalette zählen ausschließlich Vierzylinder. Zur serienmäßigen Ausstattung des Mazda 3 zählen ein ABS mit Bremsassistent, ein ESP (bei Mazda heißt es DSC), sechs Airbags und eine Traktionskontrolle. Im Euro NCAP-Crashtest erhielt der Mazda 3 vier von fünf möglichen Sternen bei der Insassensicherheit.

Ab Juli 2006 wurde der überarbeitete Mazda 3 angeboten. Optimierte Drehmomentverläufe und ein neues manuelles Sechsgang-Getriebe im 2,0-L-Benziner zeichneten den überarbeiteten Mazda3 aus. Zudem war auch die Geräuschdämmung verbessert worden, der Wagen hatte neue Reifen erhalten und die Aufhängung war optimiert worden. Optisch fielen vor allem die veränderten Rückleuchten, die neuen Leichtmetallfelgen und die geänderten Front- und Heckschürzen auf.

Mängel des Mazda 3 (BK)

In den Augen des ADAC gibt’s beim Mazda 3 nicht viel zu mäkeln. Allerdings können Probleme mit dem ESP auftreten. Dem TÜV ist die Beleuchtungsanlage des Mazda 3 aufgefallen – oft sind beim Mazda 3 die Scheinwerfer falsch eingestellt und die Glühlampen brennen auch durch. Bei älteren Modellen kann Rost zum Thema werden, zum Beispiel an den Türunterkanten und den Radläufen.   

Rückrufe des Mazda 3 (BK)

Im Juni 2003 wurden Mazda 3 zurückgerufen, weil der Frontscheibenwischermotor bei den betroffenen Fahrzeugen ausfallen konnte.

Im August 2008 mussten Mazda 3 in die Werkstatt, denn die Lenkkraftunterstützung konnte aufgrund einer defekten Servopumpe ausfallen.

Weil der Motor wegen einer Motorölverdünnung hochdrehen konnte, wurden im Februar 2009 Mazda 3 zurückgerufen.

Im April 2008 wurden Mazda 3 Diesel 2.0 Liter wegen einer fehlerhaften Verschraubung der Motorhalterung zurückgerufen.

Wegen eines möglichen Nockenwellenlagerschadens mussten Mazda 3 Diesel im Juli 2006 in die Werkstatt.

Der mögliche Defekt am Sensor der Frontairbags sorgte dafür, dass Mazda 3, die von Juni 2003 bis März 2004 vom Band gelaufen waren, zurückgerufen wurden.

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.