Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Ersatzteile

Neue & gebrauchte Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Motor/Typ aus. Aktuell werden 16.445 Ersatzteile für Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) angeboten.


Mercedes-Benz Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210)

Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit
Angebote aus ganz Europa
TEILeHABER.de Kundenzufriedenheit
4.98 / 5
(Basierend auf 7371 Bewertungen)
TEILeHABER.de
Uwe
12.06.2019
Alles ok. Ein Teil das ich schon lange gesucht habe. Mein Elch ist fast 20 Jahre alt, 400000 km Leistung.
Pedro
09.06.2019
Ich habe zwar zum ersten Mal hier bestellt, kommt mir aber jetzt schon sehr seriös bzw. vertrauensvoll vor.
Dörte
07.06.2019
Bin sehr einfach auf den gesuchten Artikel gekommen, war aber über den Preis erstaunt. nehme es aber trotzdem.
Christine
07.06.2019
Super Seite !!! Teile , die sonst unauffindbar sind , da ältere Baujahre etc , findet ihr garantiert hier !

Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Ersatzteilkatalog

Beliebte Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Neuteile

Beliebte Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Gebrauchtteile

Mercedes-Benz E-Klasse Kombi (S210) Ersatzteile kaufen: So geht's

Bestelle und kaufe günstige neue und gebrauchte Mercedes-Benz E-Klasse Ersatzteile bei unseren Händlern! Bei unseren Verkäufern erhältst du viele neue und gebrauchte Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell Ersatzteile bis zu 80% günstiger als im regulären Handel!

Mercedes-Benz E-Klasse Kombi S210

Das T-Modell der E-Klasse, die Baureihe S210, kam im Juni 1996 auf den Markt. Der Kombi hat mit hochgeklappter Rücksitzbank ein Ladevolumen von 600 Litern (gemessen bis zur Höhe der Laderaumabdeckung). Klappt man die Sitze um und den Kofferraum bis unter das Dach voll, erreicht man ein maximales Ladevolumen von 1975 Litern.

Vom T-Modell der Baureihe S210 liefen bis Dezember des Jahres 2002 insgesamt 279.238 Exemplare vom Band. Gemessen an über 1,6 Millionen gebauten E-Klassen-Limousinen mit Stufenheck der Baureihe W210, macht das T-Modell nur einen geringen Anteil aus.

Neu an der Baureihe S210 war, wie an der Baureihe W210, die veränderte Form der Scheinwerfergläser und die abgesenkte Fahrzeugfront. Die Linienführung war auch beim Kombi insgesamt viel weicher und moderner. Diese sorgte beim neuen T-Modell für ein dynamischeres Erscheinungsbild. Neu waren unter anderem die Form der Rückleuchten und der Heckstoßfänger, hatte die Baureihe dank der Veränderungen einen niedrigeren Luftwiderstand beim Fahren. Neben dem Design wurde aber auch die Crashsicherheit verbessert und die Serienausstattung erweitert. Dazu gehörten beim Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell elektrische Fensterheber, eine dritte Bremsleuchte und ein elektronisches Traktionssystem. Darüber hinaus waren ettliche neue Systeme optional erhältlich, zum Beispiel eine Einparkhilfe und eine Klimaautomatik.

Mängel beim Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell S210

Die Mercedes E-Klasse der Baureihe S210 ist an sich robust, jedoch hat sie stark mit Korrosion an nahezu allen Bauteilen zu kämpfen. Für die Rostanfälligkeit ist ein werkstoffbedingter Konstruktionsfehler schuld.

Die Steuerkette ist anfällig und viele Besitzer des Fahrzeugs hatten Probleme mit den Benzinmotoren. Bei den Sechszylindern kann es ab einer hohen Laufleistung zu Ölverlust an den Zylinderkopfhaubendichtungen kommen. Wartungsbedürftig ist das Getriebe der Baureihe S210. Für können auch die leuchtenden Warnanzeigen von ABS und ESP und durchbrennenden Lampen sorgen.  Häufig kommt es im Laufe der Zeit zu sogenannten Pixelfehlern im Kombiinstrument – diese  erschweren das Ablesen der digitalen Anzeige enorm oder machen es mitunter ganz unmöglich.

Ob neue Frontscheibe oder ein günstiges Gebrauchtteil – mit unseren Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell Autoteilen kommt dein Kombi ganz schnell wieder auf die Straße!

Rückrufe beim Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell S210

Im Juli 2001 wurden Mercedes-Benz E-Klassen der Baureihe W210 und S210 wegen Problemen mit dem Zündgerät des Fahrer-Airbags zurückgerufen.

Im August 1997 mussten E-Klassen der Baureihe zum Mechaniker, weil die Auslösekriterien des Bremsassistentensensors, der bei einer Vollbremsung tätig wird, von Mercedes modifiziert wurden.

Fest klemmende Handbremsen sorgten im Dezember 1995 für einen Rückruf von Mercedes-Benz E-Klassen.

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.