Porsche 924 Ersatzteile

Neue & gebrauchte Porsche 924 Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein Porsche 924 Motor/Typ aus. Aktuell werden 1.333 Ersatzteile für Porsche 924 angeboten.


Porsche

Porsche 924 Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit

Porsche 924 Ersatzteilkatalog

Beliebte Porsche 924 Neuteile

Beliebte Porsche 924 Gebrauchtteile

Porsche 924 Ersatzteile kaufen: So geht's

Du brauchst für deinen Porsche 924 ein günstiges, passendes Ersatzteil? Bei TEILeHABER bist du genau an der richtigen Adresse: Unsere Händler haben garantiert auch das passende neue oder gebrauchte Porsche 924 Autoteil für deinen 80er-Jahre Kultsportwagen!

Ob Neuteil oder Gebrauchtteil – bei unseren zertifizierten Ersatzteile-Händlern gibt’s neue und gebrauchte Porsche 924 Autoteile günstig online zum Bestellen und Kaufen!

Autoteile bei TEILeHABER kaufen, das lohnt sich! Viele Porsche 924 Ersatzteile gibt‘s bei den zertifizierten Ersatzteile-Händlern auf unserem Online-Marktplatz bis zu 80% günstiger als im regulären Handel zu kaufen.

Porsche 924

Der Porsche 924 kam 1976 als Einsteigermodell unterhalb des Porsche 911 in den Handel. Er war der erste Porsche mit einem wassergekühlten Frontmotor und dem Transaxle-Antriebskonzept.

Der Porsche 924 unterschied sich mit seiner neuen Linienführung stark von den vorherigen Modellen des Sportwagenherstellers. Als Käuferschicht hatte Porsche junge Familien und all jene im Auge, die sich einen Porsche 911 nicht leisten konnten. Der Wagen war ursprünglich als Fahrzeug von VW gedacht. Der Konzern entschied sich jedoch anders. Zwar wurde der Wagen mit vielen VW-Teilen in einem VW-Werk gebaut, jedoch federführend von Porsche als Porsche. Beim Verkaufsstart 1976 kostete der Porsche 924 als Basismodell 23.240 DM. Das Fahrzeug hatte eine umfangreiche Serienausstattung, umklappbare hintere Sitze und einen großen Kofferraum. Nebelscheinwerfer und Anhängerkupplung gab es als Extraausstattung. Als besonderes Extra war der Wagen auch mit einem herausnehmbaren Hubdach erhältlich, das genau in den Kofferraum passte.

1979 kam der Porsche 924 Turbo heraus. Das Fahrzeug hatte ein Fünfganggetriebe, ein anderes Interieur und war um einiges leistungsfähiger. 1982 endete die Vermarktung des Porsche 924 in den USA und Kanada zugunsten des Porsche 944. Mitte des Jahres 1985 endete die Produktion des Porsche 924. Abgelöst wurde er vom Porsche 924 S. Im August 1988 lief der letzte Porsche der Baureihe 924 vom Band. Seinen Platz nahm der Porsche 944 ein. Insgesamt wurden von 1976 bis 1988 mehr als 150.000 Porsche 924 hergestellt. 

Mängel des Porsche 924

Beim Porsche 924 wird oft der Ölverlust  an Motor und Getriebe bemängelt. Auch spröde Bremsschläuche sind keine Seltenheit. Der Verschleiß an Bremsscheiben und Bremsbelägen ist hoch. Mitunter ist das Getriebe hakelig und Spurstangen schlagen öfters mal aus.

Rückrufe des Porsche 924

Für den Porsche 924 sind keine Rückrufe vermerkt.

Kaufberatung / Einkaufstipps für Porsche 924 Ersatzteile

Auf der Suche nach Ersatzteilen für deinen 80er-Jahre Kultsportwagen, den Porsche 924? Bei uns funktioniert der Autoteile-Kauf ganz einfach – aber zu beachten gibt es doch einige Punkte: Wir geben dir ein einige wertvolle Einkaufstipps. So weißt du, auf was es zu achten gilt und kommst schnell zu den passenden Ersatzteilen für deinen Porsche 924!

Mit unseren Einkaufstipps hast du schnell die Ersatzteile für deinen Porsche 924 und kannst sie in deiner Werkstatt einbauen lassen!

Die MPN- und OE-Teilenummer brauchst du auch!

Für viele Ersatzteile – zum Beispiel für Bremsteile, Getriebeteile und Teile des Motors brauchst du zum Bestellen die MPN- oder OE-Nummer des Ersatzteils. Ohne eine der beiden Nummern kann nicht überprüft werden, ob du das passende Ersatzteil für deinen Porsche 924 gefunden hast.

Superwichtig: Der Kfz-Schein beim Ersatzteilkauf

Für die Bestellung einiger Kfz-Ersatzteile ist es wichtig, dass du den Kfz-Schein griffbereit hast – besonders, wenn du ein Getriebe, einen Motor, Felgen oder auch Reifen für deinen Porsche Boxster über TEILeHABER bestellen möchtest.

Kaufe nie gebrauchte Bremsteile!

Beim Kauf von Gebrauchtteilen kannst du viel Geld sparen! Jedoch solltest du beim Thema Sicherheit keinesfalls ans Sparen denken: Denke lieber an deine Gesundheit und an das Leben deiner Mitfahrer und an das der anderen Verkehrsteilnehmer. Kaufe sicherheitsrelevante Ersatzteile wie Bremsscheiben oder Bremsbeläge daher immer neu! Schon ein kleiner, kaum wahrnehmbarer Schaden am Bremssystem kann dazu führen, dass du die Kontrolle über deinen Porsche 924 verlierst und einen Unfall verursachst.

Lass Steuergeräte vorm Kauf auf jeden Fall zurücksetzen

Du willst ein Steuergerät für deinen Wagen kaufen? Dann denke bitte vor dem Bestellen des Ersatz-Steuergeräts daran, dass du es vom Verkäufer zurücksetzen lässt, bevor er es dir zusendet. Andernfalls funktioniert es vielleicht nicht richtig in deinem Wagen.

Passt das Ersatzteil an oder in deinen Porsche 924?

Fahrzeughersteller tauschen bestimmte Autoteile oft bei einer Modellpflege (Facelift) aus. Achte daher bitte darauf, für welchen Porsche 924 welchen Baujahrs du ein Ersatzteil benötigst – habe beim Ersatzteile kaufen und bestellen am besten immer auch den Fahrzeugschein zur Hand. Durchs Überprüfen und Vergleichen der Fahrzeugdaten stellst du sicher, dass du auch tatsächlich das passende Ersatzteil für den richtigen Wagen bestellst.

Gebrauchte Ersatzteile 

Gebrauchtteile haben in der Regel leichte, mitunter aber auch stärkere Gebrauchsspuren – je nachdem, wie viele Kilometer sie bereits unterwegs waren. Bist du dir über den Zustand eines Gebrauchtteiles unsicher, dann kontaktiere den Verkäufer und lasse dir Bilder zuschicken – er hilft dir gerne weiter.

Achtung: Motoren und Getriebe gibt es nur mit Code!

Für den Kauf eines Motors oder Getriebes brauchst du auch den sogenannten Motor- bzw. Getriebecode, sonst kannst du das gewünschte Ersatzteil nicht bestellen. Die beiden Codes sind sehr wichtig: Mit dem Motor- und Getriebecode wird sichergestellt, dass du auch wirklich den richtigen Motor oder das richtige Getriebe ausgewählt hast. Sollte einmal der Motor-Code oder der Getriebe-Code bei deinem auf TEILeHABER ausgewählten Motor oder Getriebe nicht vermerkt sein, so kontaktiere bitte den Verkäufer über das Kontaktformular und erfrage von ihm den jeweiligen Code. Generell gilt: Du solltest keinen Motor ohne übereinstimmenden Motor-Code und kein Getriebe ohne übereinstimmenden Getriebecode kaufen.

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.