Volvo S40 II (M) Ersatzteile

Neue & gebrauchte Volvo S40 II (M) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein Volvo S40 II (M) Motor/Typ aus. Aktuell werden 10.855 Ersatzteile für Volvo S40 II (M) angeboten.


Volvo Volvo S40 II (M)

Volvo S40 II (M) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit
Angebote aus ganz Europa
TEILeHABER.de Kundenzufriedenheit
4.98 / 5
(Basierend auf 7053 Bewertungen)
TEILeHABER.de
Peter
21.05.2019
Ich hoffe, dass ich nach Erhalt der Ware meine Zufriedenheit zum Ausdruck bringen werde. Vielen Dank mit freundlichen Grüßen Peter Geyer
Frank
20.05.2019
Ich habe das erste Mal bestellt. Bestellung und Lieferung hat super geklappt, immer wieder gerne.....

Volvo S40 II (M) Ersatzteilkatalog

Beliebte Volvo S40 II (M) Neuteile

Beliebte Volvo S40 II (M) Gebrauchtteile

Volvo S40 II (M) Ersatzteile kaufen: So geht's

Bringe deinen Volvo S40 II wieder auf die Straße! Bei unseren Kfz-Teile-Verkäufern kannst du online günstige neue und gebrauchte Volvo S40 II Ersatzteile bestellen und kaufen!

Kfz-Teile bei TEILeHABER kaufen, das lohnt sich: Viele neue und gebrauchte Volvo S40 II Autoteile erhältst du bei den Händlern auf unserem Online-Marktplatz bis zu 80% günstiger als im regulären Handel!

Ob Neuteile oder Gebrauchtteile – mit unseren preiswerten neuen und gebrauchten Volvo S40 II Ersatzteilen ist deine Volvo Limousine schnell repariert!

Volvo S40 II

Ende des Jahres 2003 kam die zweite Generation des Volvo S40 auf den Markt. Das Wagen war auch als Kombi Volvo V50 erhältlich. Gebaut wurden beide Varianten im Volvo-Werk im belgischen Gent. Zur Motorenpalette des Volvo S40 II gehörten drei Benzin- und drei Dieselmotoren. Zur Serienausstattung des Volvo S40 II gehörten unter anderem ein Start-Stoppsystem und ein Bremsenergierückgewinnungssystem. Zudem war der Volvo S40 II auch als erstes Fahrzeug überhaupt mit einem Fußgängerairbag ausgestattet. Dieser legt sich bei einem Unfall über das untere Drittel der A-Säule und der Windschutzscheibe. Zudem hebt sich die Motorhaube leicht – dies soll das Verletzungsrisiko für Fußgänger zu senken. Beim Euro NCAP-Crashtest erhielt der Volvo S40 II fünf Sterne. 

Im April 2007 bekam der Wagen ein Facelift, dabei wurden unter anderem die Stoßstangen modifiziert und Heckleuchten verändert.

Im Mai 2012 endete die Produktion der zweiten Baureihe des Volvo S40. Nachfolger des Modells wurde die Schräghecklimousine Volvo V40.

Mängel des Volvo S40 II

Zu den häufigsten Mängeln des Volvo S40 II gehören defekte Anlasser und Batterien. Auch können die Lichtmaschine und der Turbolader streiken. Bis 2006 traten bei den Fahrzeugen mit Dieselmotor Probleme mit der Motorelektrik und dem Partikelfilter auf. Vereinzelt rissen auch Zahnriemen. Volvo S40 II-Fahrer sollten daher darauf achten, den Zahnriemen im vorgegebenen Intervall zu wechseln.

Die passenden Volvo S40 II Ersatzteile gibt’s bei uns! Ob gebrauchter Anlasser oder gebrauchte Lichtmaschine – unsere Kfz-Teile-Händler haben neben vielen Neuteilen auch supergünstige Volvo S40 II Gebrauchtteile für deine Limousine auf Lager!

Rückrufe des Volvo S40 II

Im Mai 2013 wurden Volvo S40 II mit 1.6-Diesel-Motor wegen eines möglichen Bruchs der Antriebswelle zurückgerufen.

Aufgrund einer Falschanzeige des Füllstandssensors der Scheinwerfer-Reinigungsanlage wurden im November 2011 Volvo S40 II des Modelljahres 2011 in die Werkstatt geschickt.

Im Mai 2011 mussten Volvo S40 II 4-Zylinder wegen eines Kurzschlusses im Steuergerätmodul des Kühlerlüfters zum Mechaniker.

Im Februar 2011 wurden Volvo S40 II-Modelle mit elektrisch verstellbaren Vordersitzen zurückgerufen, weil die Endanschläge der Vordersitze fehlen konnten. 

Im September 2010 wurden Volvo S40 II Diesel mit Partikelfilter zurückgerufen, weil bei ihnen wegen zu hoher Motorölverdünnung die Gefahr eines Motorschadens bestand.

Im Juni 2010 schickte Volvo S40 II-Modelle mit 6-Gang-Schaltgetriebe in die Werkstatt, weil es bei den betroffenen Fahrzeugen wegen eines gelösten Kugelbolzens in der Schaltkulisse zu Problemen beim Schalten kommen konnte.

Ein Jahr zuvor, im Juni 2009, mussten Volvo S40 II Diesel 2.0D wegen eines defekten Rückschlagventils in die Werkstatt. Es bestand die Gefahr, dass dadurch die Bremskraftunterstützung ausfällt. 

Im April 2009 wurden Volvo S40 II 1.6 und 2.0 Diesel des Modelljahres 2007 wegen eines undichten Steuergeräts des Kühlerlüfters zurückgerufen.

Im Oktober 2008 mussten Volvo S40 II 5-Zylinder-Benziner in die Werkstatt, weil die Möglichkeit bestand, dass die Servolenkung aufgrund eines undichten Servoleitungsschlauchs ausfällt. 

Im Februar 2008 wurden Volvo S40 II Diesel 2.0 der Modelljahre 2006 und 2007 zurückgerufen. Es bestand die Gefahr des möglichen Verlusts der Bremskraftunterstützung aufgrund eines defekten Rückschlagventils.

Im Mai 2006 wurden Volvo S40 II Benziner mit Turbo wegen einer möglichen Undichtigkeit der Kraftstoffleitung zurückgerufen.

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.