VW Corrado (53i) Ersatzteile

Neue & gebrauchte VW Corrado (53i) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein VW Corrado (53i) Motor/Typ aus. Aktuell werden 7.648 Ersatzteile für VW Corrado (53i) angeboten.


VW

VW Corrado (53i) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung

VW Corrado (53i) Ersatzteilkatalog

Beliebte VW Corrado (53i) Neuteile

Beliebte VW Corrado (53i) Gebrauchtteile

VW Corrado (53i) Ersatzteile kaufen: So geht's

Dein VW Corrado ist defekt? Mit unseren günstigen neuen und gebrauchten VW Corrado Autoteilen ist dein Sportcoupé im Nu repariert und ganz schnell wieder auf der Straße! Ob Neuteil oder Gebrauchtteil – bei unseren zertifizierten Kfz-Teile-Händlern kannst du günstig online neue und gebrauchte VW Corrado Ersatzteile bestellen und kaufen!

Autoteile bei TEILeHABER kaufen, das lohnt sich: Viele VW Corrado Ersatzteile gibt’s bei den Verkäufern auf unserem Online-Marktplatz bis zu 80% günstiger als im regulären Handel zu kaufen!

VW Corrado

Das Sportcoupé VW Corrado kam 1988 als Nachfolger für den VW Scirocco II auf den Markt. Gebaut wurde der VW Corrado bis Sommer 1995. Der VW Corrado sollte ursprünglich VW Scirocco III heißen – da er aber als Nachfolgemodell zu teuer für die Baureihe war, wurde der VW Corrado zum Sportwagen höher positioniert und anders vermarktet. Auffällig war beim Corrado der Heckflügel, der ab 120 km/h automatisch ausfährt und ab Tempo 20 km/h wieder einfährt. Der Heckflügel sollte den Auftrieb an der Hinterachse um bis zu 64 % reduzieren. Für die damalige Zeit konnte sich die Serienausstattung des Wagens sehen lassen: Der VW Corrado hatte höhenverstellbare Sportsitze, ABS, Servolenkung, Nebelscheinwerfer, grüne Color-Wärmeschutzverglasung sowie elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe.

Im August 1991 erhielt der VW Corrado eine Modellpflege und neue VR6- und 16V-Aggregate. Damit sie eingebaut werden konnten, mussten an der Karosserie und der Motorhaube Änderungen vorgenommen werden. Auch wurden die vorderen Kotflügel und die Frontschürze breiter, der Wagen erhielt einen anderen Kühlergrill, neue Schein- und Nebelscheinwerfer sowie eine modifizierte Heckstoßstange. Zudem wurde der Tank vergrößert und der Kofferraum verkleinert. Im Jahr darauf wurde beim VW Corrado der Innenraum neu gestaltet. Ab August 1994 war der VW Corrado auch mit Fahrer- und Beifahrerairbag erhältlich.

Insgesamt wurden 97.521 VW Corrado gebaut, im Juni 1995 lief der letzte VW Corrado bei Karmann in Osnabrück vom Band.

Mängel des VW Corrado

Beim VW Corrado ist Rost kein Thema. Dafür muss der Spirallader alle 50.000 bis 70.000 Kilometer geprüft werden. Ärger macht beim VW Corrado häufig der Kettenspanner, er sollte regelmäßig gewartet werden. Vorsichtig sein sollte man bei allen Corrados, an denen viel gebastelt und getunt wurde, denn oftmals wurde einiges dadurch verschlimmbessert.

Die passenden VW Corrado Ersatzteile kannst du online günstig bei unseren Kfz-Teile-Händlern bestellen und kaufen! Ob gebrauchtes Getriebe oder gebrauchter Motor – unsere Verkäufer haben neben vielen Neuteilen auch supergünstige VW Corrado Gebrauchtteile für deinen Flitzer auf Lager!

Rückrufe des VW Corrado

Im November 1995 wurden VW Corrado VR6 und TD mit Klimaanlage zurückgerufen. Der Grund: Der Tandemlüftermotor konnte blockieren, das wiederum beeinflusste die Kühlung des Motors.  

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.