VW Golf I (17) Ersatzteile

Neue & gebrauchte VW Golf I (17) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein VW Golf I (17) Motor/Typ aus. Aktuell werden 5.858 Ersatzteile für VW Golf I (17) angeboten.


VW VW Golf I (17)

VW Golf I (17) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Vorteile bei uns

Über 440 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit
Angebote aus ganz Europa
TEILeHABER.de Kundenzufriedenheit
4.98 / 5
(Basierend auf 7068 Bewertungen)
TEILeHABER.de

VW Golf I (17) Ersatzteilkatalog

Beliebte VW Golf I (17) Neuteile

Beliebte VW Golf I (17) Gebrauchtteile

VW Golf I (17) Ersatzteile kaufen: So geht's

Mit unseren günstigen neuen und gebrauchten VW Golf I Autoteilen ist dein Golf schnell repariert und im Nu wieder auf der Straße unterwegs!

Ob Neuteil oder Gebrauchtteil – bei unseren Kfz-Teile-Händlern kannst du günstig neue und gebrauchte VW Golf I Ersatzteile für deinen Wagen bestellen und kaufen!

Kfz-Ersatzteile bei TEILeHABER kaufen, das lohnt sich: Viele VW Golf I Autoteile gibt’s bei den Verkäufern auf unserem Online-Marktplatz bis zu 80% günstiger als im regulären Handel!

VW Golf I

Der Golf I kam im Frühjahr des Jahres 1974 auf den Markt. Mit dem neu konstruierten Wagen, der einen quer verbauten Frontantrieb mit Wasserkühlung und eine große Heckklappe hatte, begann bei VW eine neue Ära und zudem auch die Entwicklung der Fahrzeuge der Kompaktklasse. Der VW Golf I war als Dreitürer und Fünftürer erhältlich und vom Verkaufsstart an sehr erfolgreich – sogar erfolgreicher als der VW Käfer. Er führte VW zusammen mit dem VW Passat und dem VW Scirocco aus einer Anfang der 70er-Jahre begonnenen Absatzkrise.

Vom ersten VW Golf wurden von 1974 bis Sommer 1983 knapp sechs Millionen Fahrzeuge gebaut, der Tuner Karman produzierte von März 1979 bis August 1993 zudem noch mal ca. 389.000 Golf I Cabriolets. Die ersten Golf I liefen mit 1,1- und 1,5-Liter-Benzinmotoren aus dem Audi 50 und dem Audi 80 und galten als sportlich, waren im Spritverbrauch aber für die damaligen Verhältnisse dennoch sparsam.  

Im Sommer 1978 erhielt der VW Golf I eine leichte Modellpflege. Dabei wurde der Rostschutz verbessert, denn die Fahrzeuge hatten aufgrund der damaligen Stahlkrise und der daraus resultierenden Verwendung von unreinem Stahl beim Karosseriebau viel mit Rostbefall zu kämpfen. Eine weitere Überarbeitung erhielt der VW Golf I im August 1980. Diesmal wurde er mit breiteren Rückleuchten und eine neuen Armaturentafel ausgestattet. Auch das Modellprogramm wurde erneuert und VW präsentierte die Ausstattungsvarianten C, CL, GL.

Im August 1983 präsentierte VW den Nachfolger des VW Golf I, den VW Golf II.

Mängel des VW Golf I

Nichts schadet einem VW Golf I mehr als Rost – der VW Golf I sollte daher immer genau auf Rostbefall inspiziert werden. Auch die Zahnriemen sollten regelmäßig gewechselt werden. Die Ventilschaftdichtungen neigen bei allen Motoren zum Aushärten – dadurch steigt der Ölverbrauch und der Wagen stößt blaue Abgasschwaden aus.

Du benötigst schnell ein günstiges VW Golf I Ersatzteil für deinen Wagen? Bei uns gibt’s günstige neue und gebrauchte VW Golf I Ersatzteile! Ob gebrauchter Anlasser oder gebrauchter Turbolader – unsere Kfz-Teile-Verkäufer haben neben vielen Neuteilen auch supergünstige VW Golf I Gebrauchtteile für deinen Wagen auf Lager!

Rückrufe des VW Golf I

Für den VW Golf I sind keine Rückrufaktionen vermerkt. 

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.