über 10 Jahre Erfahrung zertifizierte Verkäufer über 700.000 zufriedene Kunden
TEILeHABER GmbH
BMW 3er (E46) Ersatzteile

Neue & gebrauchte BMW 3er (E46) Ersatzteile günstig kaufen


BMW BMW 3er (E46)

Wähle deine Motorisierung aus

Vorteile bei uns

Über 390 geprüfte Verkäufer
Bis zu 80% Ersparnis
Bestellung direkt beim Verkäufer
Über 10 Jahre Erfahrung
Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
schnelle Lieferzeit
Angebote aus ganz Europa
TEILeHABER.de Kundenzufriedenheit
4.99 / 5
(Basierend auf 19438 Bewertungen)
TEILeHABER.de
Ralf
27.10.2021
Schön wäre es wenn man bei der Suche noch die Anbieter eingrenzen/Auswählen könnte um Versandkosten einzusparen
Hans
26.10.2021
Super Auswahl und gute Angebote auf dieser Plattform, bei den Fahrzeugdetails ist Aufmerksamkeit geboten.
Edmund
25.10.2021
Der Laden ist super gut organisiert, liefert sehr pünktlich und die Preise sind unter Durchschnitt.
Ingo
25.10.2021
90 Prozent sind die Teile okay, die anderen 10 Prozent passen nicht dem Motor oder Auto wie sie angeschrieben sind.

Wähle die Kategorie in der du suchen möchtest

Bestseller in Autoteile für BMW 3er (E46)

Beliebte Original Ersatzteile für BMW 3er (E46)

BMW 3er (E46) Ersatzteile kaufen: So geht's

Dein BMW E46 braucht ein Ersatzteil? Bei uns kannst du neue und gebrauchte BMW 3er E46 Ersatzteile zu einem günstigen Preis bestellen und kaufen! Mit den neuen und gebrauchten BMW 3er E46 Autoteilen unserer Verkäufer wird dein Wagen ganz schnell wieder straßentauglich!

BMW E46 Baureihe

Die Baureihe E46 bezeichnet die vierte Generation des 3er BMWs. Der Mittelklassewagen kam im März 1998 auf den Markt. Der BMW E46 war eines der meistverkauften Fahrzeuge. Er hatte eine deutlich steifere Fahrgastzelle – dies machte den Wagen sicherer als den Vorgänger. BMW führte mit diesem Dreier moderne, direkteinspritzende Dieselmotoren ein. Die Baureihe war serienmäßig mit ABS, sechs Airbags und einer elektronischen Bremskraftverteilung ausgestattet. Ab dem Jahr 2001 hatte der E46 auch serienmäßig einen Bremsassistenten.

Im April 1999 kam dann das Coupé und im Oktober dann auch der Touring in den Handel. Das Cabrio erschien erst im Jahr 2000. Eine Modellpflege erhielten die Limousinen und der Touring im September 2001, die den 3er optisch an den bereits ein Jahr zuvor veränderten Fünfer anglich.

Nicht sichtbar, dafür aber umso wichtiger war die Einführung des serienmäßigen ESPs und die Überarbeitung der Hinterachsenbefestigung an der Karosserie. Vor allem bei Fahrzeugen mit Sechszylindermotoren war es in den ersten Produktionsjahren oft zu Rissbildungen und dadurch zu teuren Reparaturen gekommen. Als Alternative zur oft kompletten Reparatur verklebte BMW gezielt die rissgefährdeten Bleche mit einem Spezialharz – dies geschah jedoch nur bei Fahrzeugen, bei denen die Rissbildung noch nicht sehr groß war.

Mängel beim BMW 3er (E46)

Zu den Schwachstellen der BMW 3er E46 Autoteile gehört ein hoher Verschleiß an der gesamten Bremsanlage, Federbeinlagern, Traggelenken und der Hinterachsaufhängung. Auch bei der Radaufhängung und der Elektronik kann es beim E46 zu Problemen kommen. Laut Auto Bild beklagten sich viele E46-Fahrer darüber, dass sich das Lenkrad beim Fahren über unebene Straßen und beim Bremsen schüttelt. Beim Diesel werden das Automatikgetriebe und die Drallklappen an der Ansaugbrücke oft beanstandet. Sie können sich lösen und in den Brennraum fallen – dadurch wird der Motor zerstört. Einige Halter haben die Drallklappen daraufhin stillgelegt oder entfernt und die Öffnungen mit Drallklappenstopfen verschlossen.

Ob Gebrauchtteile wie Federbeinlager oder Traggelenke – bei uns erhältst du auch die passenden gebrauchten BMW E46 Ersatzeile für deinen Wagen!

Und das Beste: Bei uns kannst du richtig Geld sparen! Bestelle bei TEILeHABER neue und gebrauchte BMW E46 Autoteile, bei unseren Verkäufern erhältst du viele Ersatzeile bis zu 80% günstiger als im regulären Handel!

Rückrufe BMW 3er (E46)

Im August 2014 rief BMW rund 450.000 E46 zurück. Der Grund: Aufgrund eines Fertigungsfehlers beim Zulieferer Takata konnte ein zu hoher Druck bei der Entfaltung des Beifahrer-Airbags entstehen. Das Gehäuse des Airbags konnte daraufhin bersten.  Derselbe Rückruf hatte bereits im Juni 2013 stattgefunden.

Januar 2009 wurden 3er BMW in die Werkstatt geschickt wegen einer möglichen Korrosion im Steuergerät des Lüfters. Diese konnte zum Kurzschluss und im schlimmsten Fall sogar zum Fahrzeugbrand führen.

Die mögliche Beschädigung der Reifenflanken sorgte im März 2002 für einen Rückruf, bei dem 1.225 3er und 5er BMW in die Werkstatt mussten.

Im Februar 2001 wurden 3er der Baureihe E46 aufgrund eines ständig geöffneten Thermostats zurückgerufen.

Im Mai 1999 sorgten Probleme mit der Elektronik für einen Rückruf von 3er BMWs. Bei den Fahrzeugen wurde die Steuergerätesoftware geändert. Im selben Monat mussten E46-Modelle in die Werkstatt, weil sich wegen einer gelösten Sicherung die Verbindung zwischen Bremspedal und Bremskraftverstärker lösen konnte.

Vorteile bei uns

  • Über 390 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung