1
Fahrzeug auswählen (KBA / HSN-TSN)
2
Suchbegriff eingeben
221.875 neue und gebrauchte Ersatzteile für deinen BMW
BMW
  • Über 570 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung

BMW Ersatzteile bestellen nach Modell


Alle BMW Modelle

Dein BMW Ersatzteilkatalog nach Kategorien

BMW Ersatzteile kaufen: So geht's

Hier bei uns auf TEILeHABER kannst du neue und gebrauchte BMW Ersatzteile kaufen für nahezu alle Fahrzeuge des bayrischen Automobilherstellers. Bei Millionen Inseraten mit günstigen neuen und gebrauchten Fahrzeugteilen findest du auch die passenden BMW Autoteile für deinen 3er, 5er, 1er, dein X-Modell oder für einen anderen BMW! Ob gebrauchte Getriebe, gebrauchte Motoren oder neue Außenspiegel: Die Verkäufer auf unserem Online-Marktplatz bieten viele BMW Kfz-Teile oftmals bis zu 80% günstiger an als der reguläre Handel – so kannst du beim Online Autoteile bestellen viel Geld sparen!

Bei unseren Online-Händlern kannst du richtig günstig nneue und gebrauchte BMW Autoteile kaufen und bestellen!

BMW in Zahlen

Zum BMW-Konzern gehören neben den Automobil- und Motorradmarken BMW auch MINI und Rolls Royce. BMW zählt zu den Premium-Herstellern und steht gemäß seines Slogans für „Freude am Fahren“ mit ebenso gut ausgestatteten wie gut motorisierten sportlich-innovativen Fahrzeugen.    

BMW hat im Jahr 2014 80,4 Milliarden Euro umgesetzt und 2,12 Millionen Fahrzeuge gebaut. Mit knapp 116.000 Beschäftigten gehört die BMW Group zu den größten Unternehmen in Deutschland und zu den 15 größten Autoherstellern weltweit.

BMW - die Marke hinter dem Propeller 

Im Jahr 1913 gründete Karl Rapp die Rapp Motorenwerke GmbH. 1917 änderte sich der Name zuerst in BMW GmbH, ein Jahr später wurde er zur BMW Aktiengemeinschaft (AG) umfirmiert. 1923 wagte BMW mit dem Motorrad R32 den Schritt vom Motorenbauer zum Fahrzeugbauer. Wie spätere Fahrzeuge auch, so hatte die R32 einen Boxermotor mit quer zur Fahrtrichtung liegenden Zylindern und Kardanantrieb. Fünf Jahre später kaufte BMW die Fahrzeugfabrik Eisenach und stieg damit in den Bau von Automobilen ein. Die ersten Fahrzeuge, die BMW dort ab 1929 baute, waren Lizenzbauten der Austin Motor Company. Ab dem Jahr 1932 ging das Unternehmen an die Produktion eigener Fahrzeugentwicklungen. Während der Zeit des NS-Regimes in Deutschland bauten die Bayrische Motoren Werke in erster Linie Flugzeugmotoren für die Luftwaffe sowie Motorräder und diverse Kriegsmaschinen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die BMW Werke durch alliierte Truppe besetzt und beschlagnahmt.

Die R24 bringt die Marke nach vorne

Ab 1945 wurde mit der „Notproduktion“ von Haushaltsgeräten begonnen. Im März 1948 wurde die einzylindrige R24, die Weiterentwicklung der vor dem Krieg gebauten R23 vorgestellt. Weil es an Material und Maschinen fehlte, wurde erst im Dezember 1948 mit der Serienproduktion der R24 begonnen. Das Modell war sehr erfolgreich, allein im Jahre 1949 wurden 9.144 Motorräder des Typs R24 verkauft. Ab 1952 wurden dann auch die ersten Autos in München produziert. Das erste Auto war der BMW 501, ein Modell der Luxusklasse, das vom Motor des Vorkriegsmodells 326 angetrieben wurde.

In den 50er-Jahren geht es BMW wirtschaftlich nicht gut. Ein Sanierungspaket von Daimler-Benz lehnen die Belegschaft und die Kleinaktionäre von BMW ab. Herbert Quandt baut sein Aktienpaket weiter aus. Unter seiner Führung wird das Unternehmen mit staatlicher Hilfe saniert.

Den BMW 1500 will fast jeder

1961 geht es wirtschaftlich bergauf dank des Modells 1500, denn die viertürige, sportliche Mittelklasse-Limousine besetzt eine Marktücke. BMW erhält für das Modell viel mehr Bestellungen als erwartet. Mit diesem Fahrzeug bringt sich BMW wieder auf Augenhöhe mit den anderen Herstellern hochwertiger und moderner Fahrzeuge. 1967 erwirbt das Unternehmen die Hans Glas GmbH mit Standorten in Landshut und Dingolfing. BMW saniert die Standorte und macht Dingolfing zum weltweit größten BMW-Werk.

Produktionsstätten im Ausland

1972 errichtet das bayrische Unternehmen in Rosslyn, Südafrika, die erste Produktionsstätte im Ausland. 1989 geht BMW in die USA und eröffnet dort ein Werk, in dem primär der Z3 gefertigt wird. Mittlerweile werden dort auch die Modelle X3, X4, X5 und X6 gebaut. 1998 erwirbt BMW die Traditionsmarke Rolls-Royce. 2001 bringt BMW den neuen MINI auf den Markt. 2005 eröffnet BMW ein neues Werk in Leipzig.

Günstig online BMW Ersatzteile kaufen

Bei TEILeHABER gibt es neue und gebrauchte BMW Ersatzteile für nahezu alle gängigen Modelle. Aber nicht nur das: Auch die Besitzer eines älteren BMWs und eines Oldtimers finden auf unserem Marktplatz die passenden neuen und gebrauchten Autoteile für ihren Lieblingswagen. Mit Herstellern wie Hella, ATE, Spidan, Beru oder Bosch führen wir die BMW Ersatzteile der Erstausstatter.

Einkaufstipps BMW Autoteile kaufen

In unseren Einkaufstipps sagen wir dir, auf was es ankommt beim BMW Ersatzteile bestellen und auf was du dabei achten solltest.

Habe deinen Kfz-Schein parat beim BMW Kfz-Teile bestellen

Wenn du BMW Ersatzteile bestellen willst, solltest du am besten immer auch deinen Fahrzeugschein zu Hand haben. Besonders wichtig ist er, wenn du Reifen, Felgen, einen Motor oder ein Getriebe für deinen Wagen kaufen möchtest.

Achte auf die OE-Teilenummer

Willst du BMW Bremsteile, Getriebe- oder Motorteile bestellen, so benötigst du die passende MPN- oder OE-Nummer des Kfz-Teils. Die Nummern findest du auf deinem defekten Autoteil.

Bestellen über KBA

Mit der KBA-Suche bist du im Nu bei den richtigen BMW Fahrzeugteilen für dein Auto. Gib einfach deine HSN / TSN ein und klicke auf „Finden“ – dir werden sofort die passenden Suchergebnisse angezeigt.

Gebrauchte BMW Motoren kaufen und BMW Getriebe bestellen

Du möchtest für deinen BMW einen Ersatzmotor oder ein Ersatzgetriebe kaufen? Dann brauchst du auch unbedingt den passenden Motor- oder Getriebecode. Ohne diese Codes solltest du auf keinen Fall diese BMW Ersatzteile bestellen.

Du hast Fragen? Die beantworten wir dir gerne!

Du hast Fragen zu einem Kfz-Teil, erreichst den Verkäufer nicht oder du kommst mit dem BMW Ersatzteile kaufen nicht weiter? Kein Problem: Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter!

Die aktuellsten BMW Neuteile

Die aktuellsten BMW Gebrauchtteile