Fiat Barchetta (183) Ersatzteile

Neue & gebrauchte Fiat Barchetta (183) Ersatzteile günstig kaufen

Bitte wähle dein Fiat Barchetta (183) Motor/Typ aus. Aktuell werden 3.271 Ersatzteile für Fiat Barchetta (183) angeboten.


Fiat

Fiat Barchetta (183) Motorisierungen/Typen

Fahrzeugtyp
KW / PS
KBA / HSN-TSN

Fiat Barchetta (183) Ersatzteilkatalog

Beliebte Fiat Barchetta (183) Neuteile

Beliebte Fiat Barchetta (183) Gebrauchtteile

Fiat Barchetta (183) Ersatzteile kaufen: So geht's

Günstige Fiat Barchetta Autoteile gibt es bei uns! Mit unseren neuen und gebrauchten Fiat Barchetta Ersatzteilen bringst du deinen italienischen Roadster wieder auf die Straße!

Und das Beste: Ob Neuteil oder Gebrauchtteil - viele neue und gebrauchte Fiat Barchetta Ersatzteile gibt es bei unseren Verkäufern bis zu 80% günstiger als im regulären Handel zu kaufen!

Fiat Barchetta

Der Fiat Barchetta ist ein Roadster des italienischen Autoherstellers Fiat. Barchetta bedeutet aus dem Italienischen übersetzt „kleines Boot“.

Der preislich erschwingliche Roadster war die italienische Antwort auf den sehr populären Madza MX-5. Der Fiat Barchetta wurde von Anfang 1995 bis Mitte 2005 gebaut und kam als Zweisitzer mit PVC-Verdeck auf den Markt. Er hatte rahmenlose Seitenscheiben, in die Tür eingelassene Türgriffe und ein unter der Abdeckung vollständig versenkbares Verdeck mit Kunststoffheckscheibe.

Es gab den Fiat Barchetta in verschiedenen Sondereditionen, die sich alle durch besondere Farben und diverse Ausstattungsvarianten, zum Beispiel durch Ledersitze, voneinander unterschieden. Auch erhielt der Wagen im Laufe der Zeit eine notwendige dritte Bremsleuchte und eine Modifizierung am Motor, damit er besser den neuen Umweltverordnungen entsprach. Ansonsten wurde während der gesamten Bauzeit nahezu nichts an Technik und Motor verändert.

Im Jahr 1995 wurde der Fiat Barchetta zum Cabrio des Jahres gewählt. Insgesamt wurden 57.521 Fiat Barchetta hergestellt, knapp die Hälfte kam nach Deutschland. Im Juni 2005 rollte der letzte Fiat Barchetta vom Band.

Mängel des Fiat Barchetta

So schön er auch ist, beim Fiat Barchetta gibt es leider oft etwas zu bemängeln. Gerne sind die Rückleuchten undicht und auch die Scheinwerfer beschlagen oft – sie müssen dann ausgetauscht werden. Problematisch ist der Verschleiß der Verdeckdichtungen – sind sie eingerissen, hat Wasser Zugang. Sehr schnell verschleißen zudem die Bremsen und der Auspuff, der sehr korrosionsanfällig ist. Im Winter können die in die Tür eingelassenen Griffe bei Frost vereisen, dann gehen die Türen nur noch schwer bis gar nicht auf. Zudem treten häufig Spannungsrisse in der Frontscheibe auf, weil die Karosserie des Wagens nicht steif genug ist.

Ob neue Bremsscheiben, gebrauchte Anlasser oder gebrauchte Rückleuchten – mit unseren neuen und gebrauchten Fiat Barchetta Ersatzteilen machst du dein Fiat Cabrio wieder bereit für die Piste! 

Rückrufe des Fiat Barchetta

Für den Fiat Barchetta sind keine Rückrufe vermerkt.

Vorteile bei uns

  • Über 440 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmst du dem zu.