1
Fahrzeug auswählen (KBA / HSN-TSN)
2
Suchbegriff eingeben
5.818 neue und gebrauchte Ersatzteile für deinen Mercedes-Benz B-Klasse (W245)
  • Über 570 geprüfte Verkäufer
  • Bis zu 80% Ersparnis
  • Bestellung direkt beim Verkäufer
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz B-Klasse (W245) Ersatzteile kaufen: So geht's

Bestelle günstige neue und gebrauchte Mercedes-Benz B-Klasse Ersatzteile online bei unseren Verkäufern! Und das Beste: Viele neue und gebrauchte Mercedes-Benz B-Klasse Ersatzteile gibt es bei uns bis zu 80% günstiger als im stationären Handel zu kaufen!

Ob Neuteil oder Gebrauchtteil - mit unseren günstigen Mercedes-Benz B-Klasse Autoteilen ist dein Wagen schnell repariert und kommt bald wieder auf die Straße!

Mercedes-Benz B-Klasse

Die B-Klasse ist ein Kompaktvan von Mercedes-Benz. Der Wagen der Öffentlichkeit zum ersten Mal im Jahr 2005 auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Die erste Generation der B-Klasse, die Modellreihe T 245, wurde zwischen 2005 und 2011 nach dem Sandwichprinzip gebaut. Der Wagen hat einen Vorderradantrieb und wurde mit sechs verschiedenen Vierzylindermotoren angeboten. Wie bei der Mercedes A-Klasse auch, so sind Motor und Getriebe teils vor und teils unterhalb der Fahrgastzelle montiert – dies soll für mehr Sicherheit sorgen und Platz sparen. Bei einem Unfall mit Frontalaufprall werden das Getriebe und der Motor unter die Fahrgastzelle geschoben.

Seit Dezember 2014 ist die B-Klasse auch mit einem 180 PS starken Elektromotor erhältlich.

Mängel bei der Mercedes-Benz B-Klasse T245

Das Hauptproblem der B-Klasse ist Rost. Kritische Stellen sind vor allem die Ecken der Türen und die Heckklappen-Unterkante. Einige B-Klasse-Modelle mit Dieselmotor mögen keine kurze Strecken. Sowohl bei der B-Klasse 180 CDI als auch bei der B-Klasse 200 CDI verstopft der serienmäßige Rußfilter sehr schnell, wenn die Fahrzeuge überwiegend nur kurze Strecken gefahren werden. Wer vor dem Autokauf weiß, dass er meist nur Kurzstrecken fährt, sollte sich daher lieber eine B-Klasse mit Benzinmotor zulegen. Auch ist im B-Klasse-Modell 200 CDI der Turbolader sehr anfällig. Ein weiterer Mangel der B-Klasse, der sehr oft vorkommt, sind undichte Manschetten der Antriebswelle.

Ob neue Frontscheibe oder gebrauchter Fahrersitz – unsere günstigen Mercedes-Benz B-Klasse Ersatzteile machen deinen Wagen im Nu wieder straßentauglich!

Rückrufe der Mercedes-Benz B-Klasse T245

Einige Mercedes-Benz B-Klassen, die von Mai 2005 bis Mai 2006 produziert wurden, wurden wegen defekter Isolierung des Lenksäulenschalters zurückgerufen. Im Oktober 2008 war bei bestimmten B-Klasse-Modellen die Sperrklinken der Gurtschlösser nicht ausreichend gehärtet. Es konnte aufgrund eines Sperrklinkenbruchs zu einer Öffnung des Gurtes bei einem Unfall kommen. Die Fahrzeuge wurden zurückgerufen und die Gurtschlösser wurden ausgetauscht.

B-Klassen des Typs W 246, die vom 14. Januar bis zum 18. Mai 2012 hergestellt wurden, liefen zum Teil mit einer fehlerhaften Verriegelung der Rücksitzlehne vom Band. Im Februar 2015 gab es eine große Rückrufaktion: Es wurden 114.000 B-Klassen mit Vierzylinder-Dieselmotor, die von Februar bis November 2014 hergestellt wurden, zurückgerufen.

In die Werkstatt mussten auch ältere Modelle, die in dieser Zeit mit einem Austauschmotor ausgestattet wurden. Der Grund für den Rückruf: Eine defekte Dichtung am Steuerkettenspanner war schuld, dass Motoröl auslief. Bei den betroffenen Fahrzeugen wurde der Dichtring gewechselt.

Die aktuellsten Mercedes-Benz B-Klasse (W245) Neuteile

Die aktuellsten Mercedes-Benz B-Klasse (W245) Gebrauchtteile